Newsletter · Kontakt · English

Weil jeder Bruchteil einer Sekunde zählt 

Sub-Master (Slave) Uhren System 6844(RC)-SUB

Kurzbeschreibung

System 6844(RC)-SUB ist ein semi-modulares Sub-Master System. Folgende Signale können (teils in Verbindung mit entsprechender Synchronisationskarte) zur Synchronisation von System 6844(RC)-SUB verwendet werden:

  • Serieller hopf Master/Slave String von einer hopf Master Clock
  • Serieller hopf Master/Slave String + PPS Impuls von einer hopf Master Clock
  • DCF77 Takt (1Hz)
  • DCF77 Antennensimulation (77,5kHz)
  • IRIG-B
  • NTP/SNTP

Es besteht grundsätzlich aus den folgenden Komponenten:

  • Sub-Master System 6844SUB, bestehend aus
    • Gehäuse, wahlweise
      • 1/2 19" Rack (3HE/42TE) für Schaltschrankmontage
      • 1/2 19" Tischgehäuse
      • 1/2 19" Wandgehäuse
      • 1/1 19" Rack (3HE/84TE) für Schaltschrankmontage
      • 1HE Slim Line Gehäuse (1HE/84TE) für Schaltschrankmontage
    • Uhrenkarte 6844SUB
    • Display und Tastatur
    • 2 unabhängigen seriellen Schnittstellen COM0/COM1 in RS232/RS422 zur Ausgabe von seriellen Datenstrings, digitalem IRIG-B Signal (B00x / IEEE C37.118-2005 (vormals IEEE 1344-1995) / AFNOR NF S87-500) oder DCF77 Takt
    • Netzteil
    • 2 Steckplätzen zur Aufnahme von Funktionskarten bzw. 2 Erweiterungssteckplätzen (mit Bus Bridge Karten) zur nachträglichen Erweiterung mit Funktionskarten. Im Wandgehäuse: 1 Steckplatz zur Aufnahme von Funktionskarten bzw. 1 Erweiterungssteckplatz

Zur Ausgabe von zusätzlich zu den standardmäßig vorhandenen Signalausgängen benötigten Signalen kann System 6844SUB mit Funktionskarten bestückt werden. In System 6844SUB können max. zwei(2) Funktionskarten für Systembus implementiert werden. Bei Lieferung des Systems ohne zusätzliche Funktionskarten wird System 6844SUB mit 2 Erweiterungssteckplätzen (mit Bus Bridge Karten) zur nachträglichen Erweiterung geliefert.

Ausnahme: System 6844SUB im Wandgehäuse. Hier steht nur ein Steckplatz für Funktionskarten / Bus Bridge Karten in Verbindung mit COM0/COM1 zur Verfügung. Auf Wunsch kann System 6844SUB bei Entfall von COM0/COM1 mit zwei Steckplätzen geliefert werden.

In den Gehäuseausführungen 1/2 19" Rack (3HE/42TE) und 1/1 19" Rack (3HE/84TE) können bei der Bestellung von System 6844SUB zusätzlich noch Funktionskarten (ohne Systembus) oder vorbereitete Erweiterungssteckplätze für diese Karten implementiert werden.

System 6844RC-SUB / RC Funktionalität

Durch Aktivierung der Remote Funktion von Karte 6844SUB wird aus System 6844SUB ein System 6844RC-SUB. Dadurch kann die Karte 6844RC-SUB über eine serielle RS232 Verbindung über die hmc parametriert / überwacht werden und es stehen zusätzliche interne Signalausgaben zur Verfügung. In Verbindung mit LAN Mangementkarte 6844MNG kann die hmc Verbindung zu Karte 6844RC-SUB über LAN erfolgen. Die Remote Funktion ist dabei auf Karte 6844RC-SUB beschränkt.

NTP Stratum 1 Time Server

Durch Implementierung von bis zu zwei (2) NTP LAN Karten 7273 oder NTP LAN Karten 7274 wird aus System 6844SUB ein hoch genauer NTP Stratum 1 Time Server zur Synchronisation von Rechner- und Industrie-Netzwerken.

Features

Features von Basis-System 6844

  • Semi-Modulares mit max. 2 Funktionskarten für Systembus bestückbares System
  • Kanäle für die Parametrierung / Überwachung:
    • Tastatur und Bedienmenü via Display
    • WEB-GUI und SNMP für Funktionskarten mit LAN Schnittstelle
  • Nachträgliche Erweiterbarkeit um zusätzliche Funktionskarten (je nach Konfiguration des Systems 6844SUB bei Lieferung)
  • SyncOFF Timer (Empfangsausfallüberbrückung) für fehlermeldungsfreien Betrieb auch bei schwierigen Empfangsbedingungen
  • Redundante Mehrfachüberprüfung des Synchronisationssignals für eine fehlerfreie und sprungfreie Signalauswertung
  • Hohe Freilaufgenauigkeit
  • Wartungsfrei gepufferte Notuhr für drei Tage
  • System vollständig wartungsfrei
  • Optionen:
    • Aktivierung der Remote Funktion von Karte 6844SUB
    • Netzteile für verschiedene Betriebsspannungen
    • Redundante Netzteile
    • Kundenspezifische Hardware- und Softwareanpassungen

Zusätzliche Features von System 6844RC-SUB (System 6844RC-SUB mit aktivierter Remote Funktion von Karte 6844SUB)

  • Kanäle für die Parametrierung / Überwachung:
    • Tastatur und Bedienmenü via Display
    • WEB-GUI und SNMP für Funktionskarten mit LAN Schnittstelle
    • Serielle Verbindung über die hmc (hopf Management Console)
    • Optional: LAN Verbindung über die hmc inkl. Überwachung via SNMP
  • Zusätzliche interne Signalausgaben (RC-Impulse, zusätzliches IRIG-B Signal)
  • Optionen für System 6844RC-SUB:
    • Vorbereiteter Steckplatz für Nachrüstung der LAN Managementkarte 6844MNG (entfällt bei 1HE Slim Line Ausführung)
    • LAN Managementkarte 6844MNG für LAN Verbindung über die hmc inkl. Überwachung via SNMP

Bilder

1HE-Version

System 6844 System 6844 System 6844

3HE-Version

System 6844 System 6844

Downloads

PDF-Dokumente

Software und Treiber